04.03.2016

K 2016: Gemeinschaftsstand der Region Köln/Bonn - Interessenten gesucht

Die Kunststoffindustrie ist eine der bedeutendsten Wirtschaftszweige im Rheinland. Eine durchgängige Wertschöpfungskette von Kunststofferzeugern und -verarbeitern, eine breite Wissenschafts-, Forschungs-, Weiterbildungs- und Dienstleistungslandschaft stehen für Kompetenz und Exzellenz dieser Branche in unserer Region.

Die K, die nur alle 3 Jahre stattfindet, ist aufgrund ihrer quantitativen und qualitativen Leistungsmerkmale die zentrale Leitmesse für die Kunstsstoff- und Kautschukindustrie weltweit. Das gilt sowohl für das Angebotsspektrum als auch für die Besucher. Auf der K 2013 zeigten 3.215 Aussteller aus 59 Nationen – globale Marktführer wie auch junge Spin-offs – ihre Leistungsfähigkeit. Vor über 217.000 hochkompetenten Fachbesuchern aus 108 Ländern wurden Produkte und Prozesse präsentiert und Themen diskutiert, die richtungsweisend für die Zukunft sind.

Vom 19. bis zum 26. Oktober 2016 laufen auf dem Gelände der Messe Düsseldorf wieder alle Fäden zusammen.

Nutzen auch Sie die K 2016 als ideale Marktplattform um Informationen, Innovationen und Investitionen zu transportieren. Die Region Köln/Bonn bietet Ihnen hier die Möglichkeit, als Partner auf dem geplanten Gemeinschaftsstand zu fungieren. Gerne beraten Sie die Kollegen der Region Köln/Bonn individuell unter der Rufnummer (0221)-925 477 77.

Das Anschreiben und die Konditionen sowie Anmeldemodalitäten finden Sie hier und hier.